ACHTUNG: Währen des gesamten Gottesdienstes und auf dem Gelände der City-Kirche-Gaildorf gilt die MASKENPFLICHT!

Corona Schutzkonzept CKG

Vorbemerkung

Während in vielen Ländern die Corona-Krise verheerende Ausmaße angenommen hat, können wir in Deutschland für den bisherigen Verlauf Gott sehr dankbar sein. Nur deshalb können wir bis jetzt weiter gemeinsame Gottesdienste durchführen. Leider nicht in gewohnter Weise.

Damit sich aber niemand beim Besuch der Veranstaltung unwohl fühlen muss oder gar durch das Verhalten anderer gefährdet wird, bitten wir dich, die folgenden Schutzmaßnahmen genau umzusetzen. Unsere Ordner werden die schwierige Aufgabe haben, auf die Einhaltung der notwendigen Regelungen zu achten. Bitte hilf ihnen indem du ihren Anweisungen folgst. Das wird uns allen dienen, sodass wir hoffentlich bald wieder ganz normal miteinander zusammen sein können.


Geltungsbereich

Veranstaltungen der City Kirche Gaildorf in der Bahnhofstraße 84, 74405 Gaildorf


Verantwortlichkeiten

Die Verantwortung für den Erlass und die Steuerung von Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus trägt die Leitung der City Kirche Gaildorf.


Maßnahmen


Die Beachtung der vorgenannten Maßnahmen ermöglicht es, dass der Mindestabstand zu anderen Personen zu jedem Zeitpunkt eingehalten werden kann. Im Übrigen gilt: Niemals krank in die Veranstaltung erscheinen! Personen mit erkennbaren Symptomen (auch leichtes Fieber, Erkältungsanzeichen, Atemnot) kommen nicht in die Veranstaltung bzw. bleiben zu Hause, bis der Verdacht auf Infizierung mit dem Coronavirus ärztlicherseits aufgeklärt ist. Hier sind alle gefragt ihre gesundheitliche Situation gewissenhaft zu prüfen um andere nicht in Gefahr zu bringen.



Allg. Maskenpflicht

Im Gebäude und im Wartebereich ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes Pflicht. Dieser muss dem Standard eines medizinisches Mund- und Nasenschutzes oder FFP2 entsprechen. Alltagsmasken, Schals und Schutzschilder sind nicht erlaubt. Ausgenommen davon ist der Moderator und Prediger sowie die Akteure des Musikteams. Diese können während Ihrer Ansage, Predigt oder Vortrags den Mundschutz abnehmen.


Handlungsanweisungen für Verdachtsfälle

Die betreffende Person wird zur ärztlichen Abklärung unverzüglich nach Hause geschickt. Die Leitung der Gemeinde wird über die für die Veranstaltung zuständige Person informiert.

Die Leitung der Gemeinde nimmt den Kontakt zum Gesundheitsamt vor Ort auf.


Umsetzung

Diese Maßnahmen gelten ab sofort und bis auf Widerruf.





Gaildorf, 11.06.2021

Die Gemeindeleitung der City-Kirche Gaildorf